Aus großer Kraft folgt große Verantwortung

Als der schüchterne Schüler Peter Parker (Tobey Maguire) seine Spiderman-rafträfte im gleichnamigen Film entdeckt, ermahnt ihn sein Onkel und Ziehvater Ben Parker (Cliff Robertson), seine Kräfte verantwortungsbewusst einzusetzen. Als Onkel Ben von einem flüchtenden Geldräuber getötet wird, erinnert sich Peter an die obigen Worte seines Onkels und beschließt, seine Kräfte der Verbrechensbekämpfung zu widmen. Spiderman ist geboren.

Für mich noch besser auf den Punkt gebracht hat diese Quintessenz Astrid Lindgren, als sie ihre Protagonistin Pipilotta sagen ließ: „Wer stark ist muss auch gut sein.“

Weiterlesen