Wie mich der Tod zur Freiheit brachte

Heute vor 6 Jahren ist meine Mutter an einem geplatzten Aneurysma gestorben. Von jetzt auf gleich. Das macht etwas mit einem. Wenn einem die Vergänglichkeit des Lebens so hart ins Gesicht schlägt. Wenn der Tod sich einfach das nimmt, was er will. Wenn etwas unvorstellbares einfach so passiert. Ohne Kontrolle. Ohne Vorbereitung.

Weiterlesen

Ein einfacher Weg zu mehr Glück

Immer, wenn ich das tue, klappt es. Wie bei allem liegt der Schlüssel natürlich darin, dranzubleiben. Es zu kultivieren. Die Effekte zeigen sich erst mit der Zeit. Aber es gibt einen Tipping Point, an dem es greift. Vielleicht wird es nicht DAS Glücksgefühl auslösen, dass du dir vorgestellt hast. Aber wenn du den immensen Unterschied deiner inneren Haltung gegenüber dir und deiner Umwelt realisierst, wirst du fasziniert sein.

Weiterlesen